* HOME

* NEWS

* RASSE

* MEINE ZUCHT

* MEINE HUNDE

* NACHZUCHT

* WELPENTAGEBUCH

* FOTO-GALERIE

 
 
     
 
     

 

 
 
   LIEBE SETTER-FREUNDE!
 

Unser F-WURF wird um den 28 Oktober 2017

das Licht der Welt erblicken!

Mutter ist meine 3jährige Hündin Daylight Spirit of Red Hawk, Vater ist Skibbereen Norman Pride of Ireland (eigene Webseite unter diesem Namen).
Beim Trächtigkeitsultraschall haben wir mindestens 10 Welpen gezählt- wir hoffen auf eine Geburt ohne Komplikationen, gesunde Babies und eine starke, weiterhin gesunde Mutter!
Da Faye schon beim E-Wurf ihrer Mutter Morgaine ordentlich mit geholfen hat, kennt sie die Wurfkiste schon genau und ist nicht unvorbereitet; das ist ein großer Vorteil.

 

22. Oktober 2017:
Der Countdown läuft! Geburtstermin um den 28. Oktober 2017!
Unser F-WURF!

Die werdende Mutter Faye ist so rund, sie hat jetzt knapp 14 kg zugenommen, an Bauchmasse, sie ist dabei schlank. Sie möchte nur noch ihr Rohfleisch fressen mit entsprechenden Supplementen, damit sie und die Babies ganz und gar versorgt sind. Faye geht noch 2 Stunden mit spazieren, nimmt sich natürlich zurück und ist vorsichtig mit sich selbst, das ist ein sehr guter Instinkt. Sie hat gute Kondition, was sie für die Geburt auch unbedingt benötigt.
Mutter Morgaine, die baldige Oma, ist einfach nur liebevoll mit ihrer Tochter: Sie krault sie mit ihren Zähnen durch am Rücken, was Faye sehr genießt, und Morgaine schnüffelt und schnaubt den gesamten Bauch von Faye ab, um dann zu horchen- es ist unglaublich, aber es ist tatsächlich der Fall, Morgaine legt den Kopf schräg und horcht in Fayes Bauch hinein; sie wird die Kleinen mit ihren Herztönen und Bewegungen hören und weiß genau Bescheid, es ist ganz wunderbar, die Beiden so zu sehen.

 

Unser E- WURF ist geboren!

Bezaubernde Welpenfotos im Welpentagebuch, Wurf E

Alle Welpen haben ein neues Zuhause gefunden!
Ich danke allen stolzen Besitzern für die Liebe, das Verständnis, aber auch die Zeit und Konsequenz, die sie den Welpen ab jetzt geben und schenken werden.

ELIZA DOOLITTLE alias PEPPER mit 8 Wochen bei der Wurfabnahme:

 

 

 

 

 

Unsere Welpen sind nun 6 Wochen alt;
sie sind in ihr großes Spielzimmer mit Anschluss
zum Garten mit vielen Umweltreizen umgezogen,
Wurfkiste ade!
Sie erkunden ihre neue Welt ausgiebig und mit großer Neugier.
Auf die 3 Settermädel und 4 Setterjungen
warten schon sehnsüchtig die neuen Besitzer.
Nur für unseren bezaubernden ELTON haben sich noch nicht die richtigen Menschen gefunden.
ELTON ist ein wunderschöner Rüde, der sehr anhänglich
und sensibel ist und für sein Leben gern schmust.
ELTON wäre glücklich bei einer eher ruhigen Familie,
in der nicht so viel Trubel herrscht.
Er hat Temperament, aber er mag keine zu große Hektik
und liebt es eher ruhig.
Er möchte die ungeteilte Aufmerksamkeit
seiner/seines Menschen
und wäre deshalb lieber Einzelhund.

 

Geburtsverlauf:

Es sind am 11. Juni 2016 8 Welpen geboren, 5 Rüden und 3 Mädchen.
Leider sind 2 Welpen, eine Hündin und 1 Rüde, im Geburtskanal
stecken geblieben und erstickt, ganz traurig. Es waren ganz
wunderbare unversehrte Welpen, gerade deshalb so traurig!
Und der letzte kleine Rüde (der kleinste mit 300 g) musste mit
Kaiserschnitt kommen, sonst wäre er auch nicht lebend
auf diese Erde geboren. Es war eine wirklich schwere Geburt,
Morgaine hat alles gut überstanden, sie eine so liebevolle Mama
und so stark! Unsere Heldin.
Ihr linkes Gebärmutterhorn musste 8 Welpen tragen,
das rechte nur 2 Welpen. Durch diese Linkslastigkeit
hat sich das Gewebe des linken Hornes durch die Kontraktionen
überstrapaziert und konnte die Welpen aus den Bergen von
Blutergüssen im Horn nicht mehr heraustreiben.
Morgaine hat alles gegeben (und wir auch!).
Die anderen Welpen wiegen alle zwischen 350 g und 450 g, ein gutes Geburtsgewicht.
Jetzt müssen wir uns alle ein wenig von den Strapazen erholen
und durchatmen!
An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen lieben Freunden,
die mir die ganzen Stunden über beigestanden haben,
von Herzen bedanken!


    

Alle 8 Welpen auf einen Streich an der Milchbar!

Halbschwester Faye, Tochter von Morgaine, aber anderer Vater,
darf in die Wurfkiste und "wacht" über die Welpenschar,
Es ist einfach ganz toll, wie sensibel Faye mit den Babies umgeht!

 

 

Mutter: Meine Hündin Charming Girl Spirit of Red Hawk, genannt Morgaine

Vater: Enjoy Little Heart de la Court Saint Florent aus Frankreich,
Besitzerin: Kathy Forster

Morgaine und meine Wenigkeit im Elsaß (zum Decken) beim Spaziergang:

Morgaine:


 

 


Enjoy Lilltle Heart: der baldige Papa!

 

 

ALLGEMEINES zu meinen Web-Seiten,

Willkommen auf meinen Web-Seiten: Wenn auch Sie die „Setterkrankheit“ befallen hat, dann werden Sie sich wohl und heimisch fühlen. Wenn Sie noch nicht „setterinfiziert“ sind- Vorsicht! Vielleicht sind Sie es nach Lesen dieser Webseiten!


Im >>Welpentagebuch finden Sie Neuigkeiten zu erwarteten Würfen. Bei der >>Nachzucht können Sie sich informieren, was aus einst jungen Welpen unserer Zucht geworden ist: Wunderschöne erwachsene Rote Setter mit angenehmem, freundlichen Wesen.

Meine Welpen wachsen mit viel Liebe auf, werden geprägt und sozialisiert auf alle wichtigen Dinge des Lebens, haben natürlich Freilauf und- haben die Tierärztin im Haus, was praktisch ist! Da die Elterntiere aus jagdlichen Zuchten stammen und- so gut es für mich als Nichtjäger möglich ist- jagdlich geführt werden, sollten sich auch Jäger angesprochen fühlen.

Wenn Sie uns bei Interesse an einem Setterwelpen nicht nur virtuell, sondern persönlich besuchen wollen, freuen wir uns, bitte melden Sie sich vorher, und wir vereinbaren einen Termin.

Und nun viel Spaß auf unseren Internetseiten! Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie diese wunderbaren Hunde, ohne die ein Leben für mich undenkbar wäre…

 

Frische Neuigkeiten gibt´s immer im >> Welpentagebuch (extern)

 
 

VDH/FCI-Zucht, Internationaler Zwingerschutz, JGHV,

Verein für Pointer und Setter e.V.

 

 

 

kontakt    impressum